ElternStärken

 „Wenn es diese Kurse schon früher gegeben hätte, hätten wir viele Probleme in der Gesellschaft nicht gehabt.“  Kursteilnehmer

Eltern wünschen sich, dass ihre Kinder eine gute Zukunft haben und sich gut entwickeln können. 
Sie fragen sich: „Machen wir alles richtig in der Erziehung?" „ElternStärken“ ist ein Schulungsprojekt der Nachbarschaftsbüros, das drei Jahre durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge gefördert wurde und nach Ablauf der Förderungsdauer weitergeführt wird.

Der 5. ElternStärken Kurs der Lübecker Nachbarschaftsbüros (2018/19) wurde durch den Integrationsfond der Hansestadt Lübeck gefördert. Zehn Teilnehmerinnen beendeten am 18.02.2019 ihren Kurs und vertiefen derzeit Ihr Wissen bei verschiedenen thematischen Nachtreffen.

In diesem Kurs zu den Themen Bildung, Erziehung und Kultur werden Eltern in Ihrer Elternrolle gestärkt und bekommen Wissen von Fachleuten. Der gemeinsame Lernerfolg steht dabei im Vordergrund.

Ziele des Kurses:

  • Mehr Wissen, Kompetenzen und Sicherheit in der Erziehung gewinnen
  • Väter in ihrer elterlichen Rolle stärken
  • Sich auskennen im Bildungssystem: Krippe, KITA, Schule, weiterführende Schulen
  • Unterstützungsangebote kennenlernen (z.B. Beratungsstellen)

Wie sind die Kurse organisiert?

  • 4 Monate, 1 Mal pro Woche, ca. 3 Stunden gemeinsam Lernen
  • 2 Praxistage, mit je 6 Stunden und Besuche in Einrichtungen
  • Zertifikat bei erfolgreicher Teilnahme

Nach Beendigung einer Schulung, sind viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer als Elternbegleiter tätig, d.h. sie begleiten Eltern zu anderen Hilfeeinrichtungen, wie beispielsweise die Beratungsstellen des Jugendamtes. Dazu gehören auch Elterngespräche in der Schule und KiTa. Andere leiten oder unterstützen Angebote für Kinder, Erwachsene und für Eltern und Kinder.

Die Dokumentation „ElternStärken“ beschreibt anschaulich den Verlauf, die Ergebnisse und den Erfolg dieses Projektes.

DOWNLOAD

Nachbarschaftsbüro Lübeck Doku ElternStärken
Nachbarschaftsbüro Lübeck Flyer ElternStärken 2018

 

 

 

Haben Sie Interesse an der ElternStärken-Schulung oder benötigen Sie Unterstützung von geschulten, mehrsprachigen ElternbegleiterInnen? Nehmen Sie für weitere Informationen bitte Kontakt zu uns auf.

Unsere Kontaktdaten finden Sie in der Übersicht im roten Bereich am Ende der Seite.